2023/12 I Online-Ansicht
Liebe Leserinnen und Leser!

Gerade zur Weihnachtszeit suchen viele nach einer Möglichkeit, sich sinnstiftend zu engagieren. Was könnten wir für andere tun? Wie können wir Menschen in Not helfen? Kriege und Konflikte prägen das mediale Bild. Doch einige Katastrophen bleiben eher im Verborgenen: Weltweit hungern immer mehr Menschen. Insbesondere in Ostafrika drohen Hungersnöte. Die 65. Aktion Brot für die Welt rückt das Thema Ernährung in den Fokus – für ein faires und nachhaltiges Ernährungssystem.
 
Wir sollten nicht müde werden aufzuzeigen, dass durch die gesammelten Kollekten in den Weihnachtsgottesdiensten zahlreiche Projekte unterstützt werden können. Das Gottesdienstheft von Brot für die Welt bietet zahlreiche Anregungen für eine interaktive und informative Gottesdienstfeier. Und für alle, die es zu Weihnachten nicht in die Kirche schaffen, besteht natürlich auch die Möglichkeit eine Online-Kollekte zu tätigen, um dort zu helfen, wo es am dringendsten nötig ist.

Mit der Aktion "Brot statt Böller" ruft Brot für die Welt zu Spenden am Jahresende auf – für Projekte, die sich für weltweite Gerechtigkeit einsetzen. Bei der Aktion soll die Freude am Teilen an Silvester im Vordergrund stehen, denn durch eine Spende wird ein "nachhaltiges Leuchten" erzeugt.

Mit besten Grüßen und herzlichen Wünschen für die Festtage,
Ihre Maike Hamacher

Referentin Kommunikation und Fundraising
Brot für die Welt/Diakonie Katastrophenhilfe
Spende für
Brot für die Welt
Weihnachtsstuben
öffnen in Hannover
Kompetenznetz Einsamkeit 
Weihnachten nicht allein
Ökumenisches Netzwerk
Kirchenaysl unverzichtbar
Rückblick
Landessynode
Erinnerung:
Umwelttag der Landeskirche
Online-Beratung: 
Klimaschutzgesetz
"Energiesparrundgang"
durch die Kirchengemeinden
Fastenaktion für Klimaschutz
und Klimagerechtigkeit
KV-Wahl 2024 –
rundum gut informiert
KV-Wahl 2024
im Gemeindebrief
KV-Wahl 2024 –
plakativ präsentieren
KV-Wahl 2024 
sichtbar machen
Der neue Loccumer Pelikan
zu "Religion und Theater"
Neue Ansprechpartner
für die Konfi-Arbeit
30 Jahre aktiv
für Tschernobyl-Hilfe
Ausbildung zum Lektorendienst –
Kurs Frühjahr 2024
Online-Seminar:
Kollegiale Beratung 
Jetzt vormerken:
Gemeindebrief-Forum
Intergenerationelle und
inklusive Musikprojekte
Offene Online-Supervisionsgruppe
für Altenseelsorger*innen
Wissenstransfer 
Kirchenvorstandsarbeit
intern-e:
Übergabe an den neuen KV 
Kultusministerin Wille
bei Lehrkräfteforum
Tipps zur Vereinsgründung
Fördermittel für Engagement
im ländlichen Raum
Fördermittel für
Engagement und Ehrenamt
Zum guten Schluss
Aktuelle und für ehrenamtliche und berufliche Gemeindearbeit wichtige Informationen zu erhalten ist angesichts der Fülle der Themen nicht immer leicht. Wir möchten Sie gern darin unterstützen, über relevante Themen der Gemeindearbeit schnell orientiert zu sein und laden Sie ein, den Newsletter „newsletter.wir.plus“ zu lesen. Ganz unten können sie bestimmten Themenbereiche auswählen („Themen/Daten bearbeiten“). Der Newsletter bietet kurze Hinweise auf Links, in denen Sie die gewünschten Informationen und Neuigkeiten lesen können. 
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Themen/Daten bearbeiten
Abmelden